Radikalisierung & Extremismus

Fachtagung: Save the date

Wissen - Prävention - Früherkennung

Die Fachtagung «radikalisiert & extrem oder doch nur rebellisch?» findet neu am Samstag, 24. März 2018, in der Kantonsschule Wil statt. Sie vertieft das Themenheft «Radikalisierung & Extremismus» und richtet sich an Personen aus dem Schulbereich sowie der Kinder- und Jugendarbeit. Die Inputreferate und Vertiefungsangebote orientieren sich an folgenden Fragen: Wie und warum radikalisieren sich Menschen? Was können Schulen zur Prävention sowie zur Früherkennung und Frühintervention beitragen? Wie können herausfordernde Gespräche mit Jugendlichen geführt werden? Welche Rolle haben die digitalen Medien als Transporteur von Extremismus? Die Vertiefungsangebote ermöglichen zudem den Austausch mit anderen Schulen sowie Fach- und Beratungsstellen. Das Programm und die Anmeldemöglichkeit finden sich ab 18. Dezember 2017 online.

Ein Fehler zu viel

unüberlegtes Handeln in sozialen Netzwerken

Siegerprojekt Jugendprojekt Wettbewerb 2017

 Marc bekommt von seiner Freundin Mia Nacktaufnahmen. Als Marc die Aufnahmen aus Enttäuschung im Klassenchat verbreitet, endet die Liebe im Desaster. Marc und Mia machen eine schwierige Zeit durch. Sie hat für Mia Auswirkungen bis in den Schulbereich: Dumme Sprüche, Anmache und Unverständnis begleiten sie im Schulalltag. Der eindrückliche Kurzfilm von Gian Maria Finger (Künstlername), Siegerprojekt beim Jugendprojekt Wettbewerb 2017, zeigt auf, wozu ein unüberlegtes Handeln in sozialen Netzwerken führen kann.

Übergewicht bei Schulkindern

Gegen Ausgrenzung

Tipps und Anregungen für Lehrpersonen

Die neusten Daten aus verschiedenen Städten und Kantonen zeigen, dass über alle Schulstufen betrachtet 16,4% der Kinder übergewichtig sind. Solche Schülerinnen und Schüler werden deshalb oder weil sie im Sportunterricht nicht mitkommen, schnell einmal gehänselt, ausgegrenzt und gemobbt. Wie können Lehrpersonen in solchen Situationen reagieren? Die Broschüre «Übergewichtige und adipöse Kinder in der Schule» gibt dazu Anregungen.